Skip to main content

Barrierefreiheit

Der Lernort Technik und Natur ist bemüht, die Webseite im Einklang mit den EU-Richtlinie 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen und § 9 ff Niedersächsisches Behindertengleichstellungsgesetz (NBGG) vom 25. November 2007, barrierefrei zugänglich zu machen.

Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit (Stand: 29.01.2021) gilt für die aktuell im Internet erreichbare Version der Website (www.jade-hs.de) und bezieht sich auf das Testergebnis der BIK nach der BITV-Selbstbewertung vom 29.01.2021.

Letzte Überprüfung: 29.01.2021

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aktuell leider nicht barrierefrei:

  • Die aktuelle Postion des Fokus ist nicht immer deutlich. Landet der Fokus auf einem Akkordeon Element ist die Hervorhebung nur farblich mit zu geringem Kontrast und ist daher nicht gut zu erkennen.
  • Die Nutzung der Webseite ohne Farben ist nur bedingt, da Links ohne Textdekoration ausgezeichnet sind.
  • Beim Kontaktformular gibt es zur Fehlervermeidung keinen Hinweis, dass in dem Feld nur Zahlen einzutragen sind.

Barrieren melden

Sollten Sie der Ansicht sein, durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung von www.jade-hs.de benachteiligt zu sein oder sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten von www.lernort-whv.de aufgefallen? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Bitte benutzen Sie dafür das vorgesehene Kontakt-Formular

Sie können uns auch per Post oder telefonisch kontaktieren:

Lernort Technik und Natur e.V.
Ubbostr. 5
26386 Wilhelmshaven
Telefon: 04421 455001
Fax: 04421 455304
E-Mail: info@lernort-whv.de

Schlichtungsverfahren

Bei der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen in Niedersachsen gibt es eine Schlichtungsstelle. Die Schlichtungsstelle hat die Aufgabe, Konflikte zwischen Menschen mit Behinderung und öffentlichen Stellen des Landes zu lösen. Sie können die Schlichtungsstelle.  einschalten, wenn Sie mit den Antworten aus der oben genannten Kontaktmöglichkeit nicht zufrieden sind. Dabei geht es darum, mit Hilfe der Schlichtungsstelle gemeinsam und außergerichtlich eine Lösung für ein Problem zu finden. Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Sie brauchen keinen Rechtsbeistand. Auf der Internet Seite der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung finden Sie weitere Informationen zum Schlichtungsverfahren.

Sie erreichen die Schlichtungsstelle auch unter folgender Adresse:

Die Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen
Schlichtungsstelle
Hannah-Arendt-Platz 2
30159 Hannover
Telefon: 0511/120-4007
Fax: 0511/120-99-4036