Zum Hauptinhalt springen

Zeitreise ins Jahr 2040 war erfolgreich

Wie können technische Anwendungen unser Leben im Jahr 2040 so gestalten, dass unser CO2-Klimarucksack leichter wird?

Zu dieser Frage formulierten die fünf Schüler der OBS Hohenkirchen ihre Zukunftsvisionen. Vorher hatten sie sich Wissen rund um den Klimawandel erarbeitet und erfahren, dass die aktuelle durchschnittliche deutsche CO2-Produktion von ca. 10 Tonnen pro Kopf im Jahr auf nur noch 2,5 Tonnen im Jahr 2050 reduziert werden muss. Vorgabe für dieses Ziel sind die 17 Nachhaltigkeitsziele. Entsprechend haben die Schüler Ideen erarbeitet, wie Technik und unser Verhalten unseren CO2-Ausstoss veringern kann. 

Den Artikel auf der Homepage der OBS Hohenkrchen lesen sie hier.