Zum Hauptinhalt springen

Zukunftstag - Schüler:innen besuchen den Lernort

Drei Schüler:innen der 5. und 7.Klassen von verschiedenen Schulen aus Wilhelmshaven und aus dem Landkreis Friesland verbrachten ihren Zukunftstag am Lernort für Technik und Natur. Unsere Mitarbeiter Helmut Herren und Daniel Vogel hatten sich am Vormittag Zeit genommen, um die interessierten Schüler:innen zu begleiten. Nach einem Rundgang durch alle Räume konnten die Schüler:innen helfen, Material und Räume für die nächsten Kurse vorzubereiten. Für den Kurs Windenergie versetzen sich die Siebtklässler:innen zurück in die Grundschulzeit und bearbeiteten probeweise ein Arbeitsblatt für Viertklässler, das dann nächste Woche zum Einsatz kommen wird. Wir haben uns sehr über euren Besuch gefreut.

Für die Lego AG an der GTS Rüstersiel wurden Pappquadrate ausgemessen und ausgeschnitten.

Lena hat im Lager Teile gezählt und Körbe vorbereitet mit Kleinmaterialien für die nächsten Kurse.

Rohullah hat die Pappen für den Kurs "Segelwagen" zugeschnitten.

Im Produktionsraum hat sich Faezeh im Rahmen des Solarbootthemas mit dem Schneiden von Styrodur beschäftigt. Nachdem Faezeh wusste, wie der Filocut funtioniert, hat sie selber mittels Handsteuerung eine Figur sowie vier Motorhalter und zehn Solarplattenhalter aus einem Styrodurblock ausgeschnitten. Danach wurden noch eine Bestandzählung von Motorhalter und Solarplattenhalter durchgeführt.

Im Wassertischraum wurde erklärt, wie der Kurs "Hafenbau" abläuft und welche Vorbereitungen zu treffen sind. Beim Thema Küstenschutz wurden unsere selbst gebauten Modelle erläutert. Der Kurs "Warum schwimmt ein Schiff aus Eisen?" wird als Stationsarbeit durchgeführt, dazu müssen die Stationen aufgebaut und auch wieder sorgfältig verstaut werden.