Zum Hauptinhalt springen

Der Lernort besucht die Roboterfabrik an der Jade Hochschule

Cobots sind Roboterarme, die mit dem Menschen zusammenarbeiten und sich ganz leicht programmieren lassen.

Per Hand führt man den Roboterarm an die Stellen, die er später anfahren soll, speichert die Punkte und die Funktionen, die mit der Zange ausgeführt werden sollen.

Ist alles gespeichert fährt der Roboter alleine, zielgenau seine Routine ab. In unserem Fall stapelt er Holzklötze.

Die Zusammenarbeit mit derRoboterfabrik der Jade Hochschule ermöglichte diesen Besuch. Neben den Studierenden können auch kleine Gruppen von Schüler:innen die Roboterfabrik besuchen.

Eine Anmeldung ist möglich bei Anka Albrecht.

 

Mehr Informationen und einen Bericht zum Besuch finden Sie auch auf der Seite der Jade Hochschule.